Nachrichten

Turbine Potsdam verpflichtet Marina Makanza, gehen werden Scurich, Frausing-Pedersen, Möller und Hipp

Über eine interessante Auslese berichtet die Potsdamer Neuste Nachrichten in seiner Online-Ausgabe beim Frauenfußball-Bundesligisten Turbine Potsdam. Einerseits wurde ein Ersatz für die jüngst nach Frankreich abgewanderte Pauline Bremer gefunden und andererseits werden vier Spielerinnen den Verein bzw. die erste Mannschaft der Turbinen verlassen. Als Auslesegrund für alle vier Fußballerinnen heißt es: "nicht geeignet für die 1. Bundesliga".

TSG 1899 Hoffenheim hat momentan einige verletzte Spielerinnen zu beklagen

Die Vorbereitungen der TSG 1899 Hoffenheim auf die neue Frauenfußball-Bundesliga-Saison 2015/16 startet mit einigen verletzten Spielerinnen. Leonie Keilbach musste im Testspiel gegen den SC Freiburg wegen des Verdachts auf eine Bänderverletzung abbrechen, Stephanie Breitner ist im Training umgeknickt und vier weitere Fußballerinnen laborieren an diversen Problemen.

Eintrittskarten für das Länderspiel gegen Ungarn in Halle

Der DFB hat das Ticketing für das Ungarn-Spiel der Deutschen Nationalmannschaft in Halle eröffnet. Die EM-Qualifikation beginnt somit am 18. September (ab 16 Uhr) mit einem Spiel im Erdgas Sportpark in Halle (Saale) gegen Ungarn. Die Preise für die Karten im Vorverkauf sind wie immer erschwinglich und liegen zwischen 10 Euro (Familienblock) und 25 Euro (ermäßigt 20 Euro), diese sind in fünf verschiedenen Kategorien erhältlich.

Turbine Potsdam holt polnische Nationalspielerin Jolanta Siwinska

Der Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Turbine Potsdam hat am Transfermarkt nochmal zugeschlagen. Ab der kommende Bundesliga-Saison wird die polnische Nationalspielerin Jolanta Siwinska das Trikot der Turbinen tragen. Die 24-Jährige nahm bereits Anfang Juli als Probespielerin am Training des Erstligisten am Luftschiffhafen teil und wurde anschließend direkt unter Vertrag genommen.

Sechs Deutsche Fußballerinnen stehen zur Wahl "Europas Fußballerin des Jahres"

Amtierende "Europas Fußballerin des Jahres" ist Nadine "Kessi" Kessler vom VfL Wolfsburg. Nun haben erneut mehrere Deutsche Fußballerinnen die Möglichkeit den Titel zu erlangen. Torhüterin Nadine Angerer (Portland Thorns/USA), Simone Laudehr und Dzsenifer Marozsán von Champions-League-Sieger 1. FFC Frankfurt sowie Alexandra Popp (VfL Wolfsburg), Anja Mittag (Paris St. Germain/Frankreich) und Celia Sasic (zuletzt 1. FFC Frankfurt) gehören zu den zwölf Kandidatinnen der Europäischen Fußball-Union UEFA, die noch im Rennen sind.

Celia Šašić beendet ihre Laufbahn im Profifußball

Über Facebook gab die Nationalspielerin und Spielerin des 1. FFC Frankfurt Celia Šašić ihren Rücktritt aus der Frauenfußball-Nationalmannschaft und aus dem Bundesliga-Vereinsfußball bekannt. Šašić beendet ihre Karriere als amtierende Europameisterin und Torschützenkönigin der vergangenen Bundesliga-Saison und der gerade zuende gegangenen Weltmeisterschaft in Kanada. 

Vanessa Müller vom FF USV Jena erleidet erneut einen Kreuzbandriss

Wie der Verein heute mitteilte, erreichte kurz nach Trainingsstart den FF USV Jena die erste Hiobsbotschaft. Nach einem weiteren MRT wurde bei Vanessa Müller erneut ein Riss im vorderen Kreuzband festgestellt. Die 20-jährige hatte vor kurzem ihre Abschlussuntersuchung erfolgreich hinter sich gebracht, nachdem im Oktober 2014 bereits ein Kreuzbandriss diagnostiziert und operiert wurde. Nun fällt sie für voraussichtlich weitere 6 Monate aus.

Fan Club wählt Tabea Kemme zur "Spielerin der WM 2015"

Wie der DFB mitteilte, hat der Fan Club Nationalmannschaft nach der Frauenfußball-WM in Kanada, Tabea Kemme zur "Spielerin der WM 2015" gewählt. Die User auf DFB.de haben Tabea Kemme vom 1. FFC Turbine Potsdam mit deutlicher Mehrheit zur besten Spielerin des Turniers gewählt. Kemme setzte sich im Voting der elf Spielerinnen mit den meisten Einsatzzeiten vor Nadine Angerer und Melanie Leupolz durch.

EM-Qualifikationsspiele der Frauenfußball-Nationalmannschaft in Halle, Wiesbaden und Sandhausen

Das erste Länderspiel der Frauenfußball-Nationalmannschaft nach der WM findet am 18. September 2015 in Halle statt. Dort trifft das Team von Bundestrainerin Silvia Neid zum Auftakt der Qualifikation für die EURO 2017 auf Ungarn. Das beschloss das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) auf seiner heutigen Sitzung. Ebenfalls festgelegt wurden die Austragungsorte für die folgenden beiden Heimspiele im Rahmen der EM-Qualifikation: Die Begegnung mit Russland am 22. Oktober 2015 wird in Wiesbaden gespielt, nur drei Tage später findet in Sandhausen am 25. Oktober 2015 die Partie gegen die Türkei statt. Die Anstoßzeiten stehen noch nicht fest.

Mannschaften bereiten sich auf die neue Bundesliga-Saison vor

Ende August beginnt die neue Spielzeit in der Frauenfußball-Bundesliga und einige Mannschaften haben bereits ihre Vorbereitungsphase begonnen. So traf sich beispielsweise der FF USV Jena am vergangenen Sonntag zum Trainingsauftakt und stellte dabei seine Neuzugänge vor. Auch für anderen Mannschaften startete der Trainingsbetrieb wieder. Die Spielerinnen der verschiedenen Nationalmannschaften machen allerdings noch etwas Urlaub oder befinden sich in der Regeneration.

Alexandra Popp und Babett Peter fallen mehrere Wochen verletzungsbedingt aus

Wie der VfL Wolfsburg bekannt gab, werden die Stürmerin Alexandra Popp und Verteidigerin Babett Peter für mehrere Wochen zwangsweise pausieren müssen. Beide Spielerinnen kamen mit teilweise schwerwiegenden Verletzungen von der Weltmeisterschaft in Kanada zurück. Der Sportlicher Leiter und Cheftrainer der VfL-Frauen Ralf Kellermann bemängelte die medizinische Versorgung seiner beiden Spielerinnen bei der Weltmeisterschaft durch den DFB.

Bundesliga

Vorschau

28-08-2015 18:00
FC Bayern München -:- 1. FFC Turbine Potsdam
29-08-2015 14:00
FF USV Jena -:- VfL Wolfsburg
30-08-2015 11:00
SV Werder Bremen -:- 1. FC Köln
1. FFC Frankfurt -:- SGS Essen 19/68
30-08-2015 14:00
SC Sand -:- Bayer 04 Leverkusen
SC Freiburg -:- TSG 1899 Hoffenheim

Tabelle

Pl.
Team
Played Points
1 1. FFC Frankfurt 0 0
2 1. FFC Turbine Potsdam 0 0
3 Bayer 04 Leverkusen 0 0
4 FC Bayern München 0 0
5 FF USV Jena 0 0
6 SC Freiburg 0 0
7 SC Sand 0 0
8 SGS Essen 19/68 0 0
9 TSG 1899 Hoffenheim 0 0
10 VfL Wolfsburg 0 0
11 1. FC Köln 0 0
12 SV Werder Bremen 0 0
» ausführliche Tabelle

TV-Übertragungen

Bundesliga

BUNDESLIGA TV-PLAN:

» Saison startet am 29./30.08.

» DFB-TV livestream...

EINTRITTSKARTEN:

» bald geht's los!

Pokal

DFB-POKAL TV-PLAN:

» Saison ist beendet!

» DFB-TV livestream...

EINTRITTSKARTEN:

» bald geht's los!

UWCL

UWCL TV-PLAN:

» Saison startet am 11.08.

EINTRITTSKARTEN:

» bald geht's los!

DFB11

NATIONALMANNSCHAFT TV-PLAN:

» EM-Qualifikation steht an...

EINTRITTSKARTEN:

» Tickets für Länderspiele in Deutschland

Twitter Timeline @frauenfussballi

Bundesliga Transferübersicht

Bundesliga im Wechselfieber
Wer kommt? Wer geht? Alle Transfers im Überblick.
» zur Transferübersicht...

Bundesligavereine im Überblick

Die zwölf Bundesliga-Mannschaften im Überblick
Kurzportraits und Saisonziele der Clubs.
» zur Übersicht der Vereine...

Bundesliga-Eintrittskarten

Eintrittskarten für Bundesligaspiele
Wo gibt es die begehrten Bundesliga Eintrittskarten?
» zur Übersicht der Eintrittskarten...

Free business joomla templates